Logo

„Oft geht es dabei um ein gemeinsames 

Verstehen komplexer Situationen und damit um das Identifizieren und Bearbeiten tiefer liegender Themen, um aus diesem Verstehen heraus zielführende und tragfähige Lösungen zu entwickeln.“

Team-Supervision

Die Zusammenarbeit in Teams ist nahezu immer mit Herausforderungen verbunden, die je nach Bereich, Aufträgen, Teamrollen und -zusammensetzung sowie Rahmenbedingungen variieren und sehr spezifisch sein können. 

Team-Supervision stellt ein Beratungssetting dar, in dem arbeitsbezogene Themen von Teams explizit Platz und Gehör finden. Diese können sich z. B. auf den konkreten Arbeitsalltag beziehen, auf Herausforderungen der gemeinsamen Zusammenarbeit fokussieren oder den Umgang mit Veränderungsprozessen in den Blick nehmen. 

Auf Grundlage professioneller Methoden begleite ich Sie als Team in den von Ihnen eingebrachten Themen und Fragestellungen in einem geschützten Rahmen. Oft geht es dabei um ein gemeinsames Verstehen komplexer Situationen und damit auch um das Identifizieren und Bearbeiten tiefer liegender bedeutsamer Themen, um aus diesem Verstehen heraus zielführende und tragfähige Lösungen zu entwickeln.

Ziele der Team-Supervision

  • Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit 

  • Stärkung und Verbesserung der Kommunikation sowie Interaktion im Team

  • Stärkung eines konstruktiven Umgangs mit Dissens und Konflikten im Team 

  • Entwicklung einer gemeinsamen Team-Identität

  • Förderung der Selbstreflexion

  • Unterstützung bei der Bewältigung von Herausforderungen und Belastungssituationen

Schwerpunkte meiner Team-Supervision

  • Reflexion von Praxis-Fällen 

  • Reflexion der Arbeitsbeziehungen in Teams

  • Teamstärkende bzw. entwickelnde Maßnahmen

  • Konfliktbearbeitung bzw. -klärung

  • Bearbeitung von Belastungssituationen

  • Prozessbegleitung: Planung und Bewältigung von beruflichen und organisatorischen Veränderungen

In der Regel ist Supervision als Prozess angelegt, um nachhaltige Entwicklungsprozesse zu ermöglichen. Bei Bedarf kann Supervision ergänzt werden um einen oder mehrere Team-Tage oder andere Maßnahmen.